Einträge von Sabine Rieder

Familienweihnachtsfeier

Leider kann dieses Jahr das beliebte Weihnachtsspiel nicht aufgeführt werden. Trotzdem wollen wir am dritten Advent einen besinnlichen Familiengottesdienst feiern. Deshalb laden wir Sie herzlich ein zur Familien-Weihachtsfeier in unserer Kirche am Sonntag, 13. Dezember, 17.oo Uhr. „Die Räuber von Bethlehem“ Eine weihnachtliche Geschichte, untermalt mit schönen Bildern, wartet auf jüngere und ältere Gottesdienstbesucher. Es […]

Kerzenziehen im Pegasus

Das Kerzenziehen wird auch dieses Jahr durchgeführt, doch gelten auch hier besondere Massnahmen: Es besteht Maskenpflicht für alle Besucher ab 12 Jahren, die Anzahl Personen, die sich im Raum aufhalten dürfen, ist auf 10 Personen beschränkt. Dieses Jahr stehen die Kerzenziehkessel nicht im Zelt, sondern im Kerzenzieh-Haus. Ich freue mich, wenn du trotzdem zum Kerzenziehen […]

Bilderausstellung in der Kirche

Nach den Sommerferien wurden die reformierten und die katholischen Katechetinnen und Katecheten dazu eingeladen, mit ihren Schülerinnen und Schülern an einem Zeichenwettbewerb teilzunehmen. Die Aufgabe bestand darin, zu einem bestimmten Thema (Advent, Weihnachten, Ostern, Pfingsten, Heiliger Geist, etc.) ein Bild zu gestalten. Aus den eingereichten Zeichnungen werden einige für ein neues ökumenisches Kernliederheft ausgewählt. Während […]

Lagerleben und Übernachtung in und um die reformierte Kirche

Das Herbstlager der reformierten Kirche Zurzach fand dieses Jahr in der zweiten Herbstferienwoche statt und führte die Kinder in die Fantasiewelt Narnia zur Weissen Hexe Jadis und Aslan, dem Löwen. Wie jedes Jahr, so sollte auch im Herbst 2020 das Herbstlager der reformierten Kirche Zurzach Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren begeistern. Entgegen […]

Tagesausflüge ersetzen Auslandreise

Das Konfirmandenlager der reformierten Kirchgemeinde Zurzach, welches ursprünglich nach München führen sollte, wurde durch abwechslungsreiche Tagesausflüge in der näheren und weiteren Region ersetzt. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden, aber auch Pfarrer Michael Dietliker und Religionslehrerin Sabine Rieder, haben lange gehofft, dass die geplante Reise nach München durchgeführt werden kann. Aus Sicherheitsgründen musste sie dann abgesagt werden. […]

Life Never Stops!

Im Frühling konnte der Konfirmationsgottesdienst, der traditionell am Palmsonntag gefeiert wird, nicht stattfinden. Am letzten Sonntag feierten nun die Konfirmandinnen und Konfirmanden ihren grossen Tag in der reformierten Kirche Zurzach. (sr) Die Konfirmation ist ein wichtiges Ereignis im Leben vieler junger Leute. Ab der dritten Klasse begeben sie sich auf den Weg, um auf diesen […]

Schein und Sein – was zählt wirklich?

Zur Eröffnung des neuen kirchlichen Unterrichtsjahres wurden die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden während des Gottesdienstes vom 16. August feierlich begrüsst. Der Unterricht in den kirchlichen Räumen für die Oberstufenschülerinnen und -schüler beginnt gleichzeitig mit dem Schulunterricht anfangs August. Alle Jahre werden in einem Gottesdienst die „neuen“ Konfirmandinnen und Konfirmanden begrüsst und der Gemeinde vorgestellt. Noch […]

Kirchlicher Unterricht noch auf Sparflamme

Der Kirchliche Unterricht (KU) kann leider noch nicht im gewohnten Rahmen durchgeführt werden. Der KU2-Kurs „Halt Gewalt“ musste zum Teil im Fernunterricht, zum Teil mit der halben Klasse mit verkürztem Pensum unterrichtet werden. Die Hoffnung ist gross, dass der letzte Kurs dieses Schuljahres am 24. Juni wieder unter mehr oder weniger normalen Bedingungen durchgeführt werden […]

RU wieder im Präsenzunterricht möglich

Seit Montag, 11. Mai, ist der Religionsunterricht der 3. – 6. Klasse an der Schule wieder möglich. Die Massnahmen, die dabei eingehalten werden müssen, sind den Schülern verständlich erklärt worden und sie halten sich auch gut daran. Mit kleinen Einschränkungen kann der Unterricht fast wieder wie früher angeboten werden. Wichtig ist das regelmässige Händewaschen, das […]