Ein Wort des Pfarrers

Da sich die Corona-Krise mittlerweile wieder verschärft hat, möchte ich auch die wöchentlichen Videobotschaften aus dem reformierten Pfarrhaus wieder aufnehmen.

Zwar können in unseren Kirchen im Unterschied zum vergangenen Frühling nach wie vor Gottesdienste in begrenztem Rahmen stattfinden. Dennoch möchte ich den Wortteil der Gottesdienste aber noch an dieser Stelle veröffentlichen. Sie werden jeweils im Laufe des Sonntags abrufbar sein.

Wenn Sie unter den gegebenen Umständen nicht in die Kirche kommen können oder möchten, haben Sie so die Möglichkeit, von zu Hause aus mitzufeiern.

Gerne können Sie mich auch jederzeit per Telefon (056 265 11 32) oder per Mail (michael.dietliker@ref-kirche-zurzach.ch) erreichen.

Ihnen und Ihren Familien wünsche ich alles nur erdenklich Gute und Gottes Segen!

„Bliibed Sie gsund“ und „bhüet Sie Gott“!
Ihr Pfarrer Michael Dietliker

„Bliibed Sie gsund“ und „bhüet Sie Gott“!
Ihr Pfarrer Michael Dietliker

Wichtige Mitteilung

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus im Zusammenhang mit dem
kirchlichen Leben siehe Rubrik „Termine“ > „Aktuelles und Berichte“.